Pension Gatterhof - Ferienwohnungen und Zimmer Kleinwalsertal

       

Walser Omgang - Wege für Dich - Wege zum Ich

Walser Omgang

 Der Walser Omgang bietet acht Wege mit unterschiedlichen Charakteren, die entsprechend ihres Types farblich markiert sind.

 

Es gibt aktivierende Wege (orange) und regenerierende Wege (braun). Und solche, die eine ausgeglichene Mischung aus beiden sind (grün). Jeder Weg kann von verschiedenen Punkten gestartet werden, so dass Du unabhängig bleibst.

 

 

Finde Deinen Rhythmus. Dein Ziel ist den Ballast des Alltags abzustreifen, Deine innere Ordnung herzustellen und Deinen individuellen Lebensrhythmus zu spüren.

 

 

Lebensfeuer

Das Kleinwalsertal ist die erste Lebensfeuer Region der Welt. Was bedeutet das? Und was hat eine Lebensfeuer Messung mit den acht Wegen des Walser Omgangs zu tun?

Das Lebensfeuer ist innere Landkarte und Wegweiser zugleich - die Darstellung Ihres Lebensstils und Ihrer Gesundheit als Ergebnis einer 24 Stunden EkG - Messung auf Basis der Herzratenvariabilität. Wie steht es um Deine Vitalität?

 

 

Mittels eines tragbaren, alltagstauglichen EKG-Gerätes wird die Herzratenvariabiliät, dieser minimal unregelmäßige Abstand zwischen den einzelnen Herzschlägen, über 24 Stunden oder auch kürzer gemessen und in der aussagekräftigen Lebensfeuer Grafik dargestellt - schmerzlos, komplikationslos, nicht invasiv! Sie bleiben in Ihrem beruflichen sowie privaten Umfeld, schlafen in Ihrem eigenen, gewohnten Bett und leben ganz normal Ihren Alltag. Ob es sich dabei um ein Feuerwerk der Vitalität oder um ein schon fortgeschrittenes Burnout-Syndrom handelt, kann objektiv dokumentiert werden - denn Ihr Körper lügt nicht.

 

 

Die Lebensfeuer Messung gibt Ihnen konkrete Antworten auf brennende Fragen:

 

•Wie gut oder schlecht ist meine Gesundheit?

•Bin ich gefährdet?

•Was soll ich anders machen?

•Wann bin ich tagsüber leistungsfähig, wann brauche ich Pausen?

•Welche Tätigkeiten tun mir gut?

•Was stärkt, was schwächt mich?

•Kostet mich mein Essen Energie oder bringt es mir die notwendige Energie?

•Wie geht es meinem Organismus nach dem Essen?

•Wie sehr beeinflussen Reisen meinen Organismus?

 

Lebensfeuer Professional

Seppi Neuhauser

 

Sie sind Sportler?

 

Die Lebensfeuer Messung gibt Ihnen konkrete Antworten auf brennende Fragen:

  • Bin ich in der Lage, meinen Trainingsplan zu verdauen?
  • Bin ich eventuell schon im Übertraining? Zu viel oder zu wenig Training
  • Regeniere ich gut?
  • Ist mein Schlaf erholsam genug?
  • Sind meine Erholungsmaßnahmen optimal strukturiert?
  • Welche Sportart ist am besten für mich?

 

Internationale Top Athleten und Verbände arbeiten mit dem Lebensfeuer und seinen Leistungsdaten.

 

Kontaktieren Sie uns am besten im Vorfeld. Gerne würde Ihnen und Lebensfeuer Professional "Seppi Neuhauser" dazu mehr erklären und Ihren Gesundheitszustand messen.

Aktuell im Gatterhof

März 2017

Gatterhof geöffnet bis 23. April 2017

Die Kanzelwandbahn in Riezlern hat bis 23. April 2017 im Winterbetrieb geöffnet[mehr]


Juli 2016

Herbstspezial 7 Nächte buchen und nur 6 Nächte bezahlen

Vom Samstag, 8. Oktober bis Samstag, 5. November 2016 bezahlen Sie für 7 Nächte im Gatterhof nur für 6 Nächte[mehr]


Mai 2014

Neugestaltung des Parkplatzes ist nun fertig

Wir haben den alten Teerbelag entfernt und den kompletten Parkplatz neu gepflastert.[mehr]


Gatterhof Sommergäste fahren kostenlos mit allen 8 Seilbahnen und Sessellifte im Wandergebiet Kleinwalsertal und Oberstdorf.

Urlaubsportale

Bergbahntickets Kleinwalsertal u. Oberstdorf inklusive

Bergbahntickets inklusive
Bergbahntickets inklusive

Ihre Vorteile

  • schöne, ruhige Lage
  • 3 Gehminuten zur Dorfkirche
  • grosszügige helle Zimmer
  • kostenloses WLAN im ganzen Haus
  • Balkon oder Terrasse
  • Gartensitzplätze zum Relaxen
  • eigener Parkplatz direkt am Haus
Bergbahntickets inklusive im Sommer
Bergbahntickets inklusive im Sommer
Sommerurlaub im Kleinwalsertal

"Sehr ruhige und schöne Pension für Paare und Familien. Sehr gute Verkehrsanbindung, man kann das Auto stehen lassen. Hier kann man sich wohlfühlen"  

Stephan - Urlaub im Juli 2014